Gesundheitsgefährdung

Schimmelsporen sind allgegenwärtig und gehören zum Leben. Sie sind an wichtigen  Zersetzungsprozessen abgestorbener Materie und damit am Kreislauf der Natur beteiligt.

Das Immunsystem des Menschen hat gelernt, mit diesen Kleinstlebewesen umzugehen. Übersteigt die Konzentration jedoch den normalen Wert, können einige Pilzarten gefährliche, gesundheitliche Probleme zur Folge haben.

Typische Symptome sind Atemwegserkrankungen wie Asthma und allergische Reaktionen wie Schleimhautreizungen, Husten, Kopfweh oder Müdigkeit. Bei abwehrgeschwächten Menschen besteht die Gefahr, aufgrund der toxischen und infektiösen Wirkung mancher Pilze ernsthaft zu erkranken.

Haben Sie einen Schimmelpilzverdacht oder -befall, sollten Sie daher umgehend die Ursachen hierfür ergründen und beseitigen lassen.

Dipl.-Ing.
Katrin Anderlik

Im Tal 12
85560 Ebersberg
Tel: 08092-851841-0
Mob: 0176-62085814
Fax: 08092-247403
info@ib-anderlik.de

 

Mitglied bei:

Verband deutscher Sicherheitsingenieure e.V.

Verband Baubiologie

Kooperationspartner:
„Bauprojekt-Expertenteam“

Impressum | Datenschutz
Sitemap